FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Aus einer Vision ist eine Marke geworden

Die Unternehmensgruppe Town & Country Haus ist im Jahr 1997 aus der Vision entstanden, möglichst vielen Menschen das Eigenheim zu mietähnlichen Konditionen zu realisieren. Heute ist Town & Country Haus das marktführende Unternehmen in der Branche. 27.500 Familien haben bereits ihren persönlichen Haustraum mit uns realisiert. Die richtige Geschäftsidee und der richtige Partner sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Selbstständigkeit. Franchise mit Town & Country Haus bietet Ihnen beides.

Vision, Geschäftsidee und Erfolgsprinzipien

Ein eigenes Haus ist nicht bloß ein Gebäude – und stets mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Es ist ein Zuhause, ein Refugium, ein Stück Heimat... zum Artikel

Das meistgekaufte Markenhaus

 „Marke macht den Unterschied“. Eine Marke schafft Vertrauen und gibt dem Kunden die Sicherheit, einen guten Kauf zu tätigen. Menschen fühlen sich zu großen Marken hingezogen, insbesondere wenn es um große Investitionen geht. Dies gilt für die Kunden auf der Nachfrageseite ebenso wie für Partner im Verbund einer starken Marke. Sie profitieren entscheidend von der Anziehungskraft und dem positiven Image der Marke; Sie werden nicht als kleiner Unternehmer gesehen, sondern als Teil einer starken Gemeinschaft.

Eine starke Marke schafft Vertrauen bei Lieferanten und Kooperationspartnern – dies ist insbesondere dann von Bedeutung, wenn auch diese „einen Namen zu verlieren haben“. Marken machen Marken lautet das Motto.

Town & Country Haus ist eine starke Marke und bietet echte Mehrwerte für Kunden und Partnern. Unsere Marke weiter auszubauen, ihr positives Image weiter zu steigern und „Town & Country Haus“ noch bekannter zu machen, ist ein wesentlicher Arbeitsschwerpunkt in der Franchise-Zentrale.

Umsätze / pro Jahr von Town & Country Haus
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern!

Herausragendes Wachstum gegen den Branchentrend

Town & Country Haus überzeugt seit 18 Jahren mit einem beeindruckenden Wachstum - gegen einen stark rückläufigen Branchentrend. Im Jahr 2015 wurden erstmalig mehr als 3.800 Häuser, mit einem Systemumsatz von mehr als 680 Mio. EUR, verkauft.

 

Weitere Informationen finden Sie im Bereich: Wachstumsstory Town & Country Haus

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.