FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Ablauf des Schnupperseminares

Unsere Unternehmenspräsentation sieht wie folgt aus:

 

 

1. Tag (meistens Montag)


Ab 18:00 Uhr

Begrüßung und Kennenlernen der Teilnehmer

Allgemeine Vorstellung des Unternehmens Town & Country

Einführung in die Partnerschaftsmodelle

anschließend gemeinsames Abendessen

 

2. Tag (meistens Dienstag)


Ab 08:30 Uhr

Was ist Franchising? Welche Vorteile bietet Franchising?

Das Franchise-System Town & Country

Präsentation des Hauskonfigurators

Zwischendurch Kaffeepause

Ausführliche Vorstellung der Partnerschaftsmodelle

Visionen für die Zukunft


Ab 12:00 Uhr

Besichtigung eines „Lichthaus 152“

Mittagessen

Ab 14:00 Uhr

Einzelgespräche mit individueller Beratung

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.