FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Ahlen

Im Bundesland Nordrhein- Westfalen, Regierungsbezirk Münster und Kreis Warendorf befindet sich ein 123,13 Quadratkilometer großer Ort namens Ahlen. Hier leben 53.414 Menschen und die Stadt hat somit eine Bevölkerungsdichte von 434 Einwohnern pro Quadratkilometer. Sie zählt als größte und wirtschaftlich bedeutendste Stadt des Kreises Warendorf im Regierungsbezirk Münster.

 

Dies ist auch den zahlreichen Unternehmen und Franchiseunternehmen zu verdanken.  Zu den wohl bekanntesten unter ihnen gehören die Franz Kaldewei GmbH & Co. KG, einer der größten Badewannenproduzenten der Welt und die LR Health & Beauty Systems, welches ein deutsches Konsumgüterunternehmen ist. Letzteres wurde im Jahre 2004 von der Apax Partners übernommen. Zu den namhaften Unternehmen und Franchiseunternehmen der Region gehören weiterhin die Winkelmann-Gruppe mit über 2.300 Mitarbeitern und Haworth, welches seinen deutschen Hauptsitz in Ahlen hat.

 

Aber kulturell gesehen hat die Stad viel zu bieten. Zu den bekanntesten Bauwerken zählen die katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus und die katholische Pfarrkirche St. Marien. Aber auch die Wohnbauten sind nicht außer Acht zu lassen. Aus der Zeit des Wiederaufbaus in Deutschland stammt Markt 13. Dies ist ein schlichter Fachwerkbau mit Mansarddach. Ebenso zu den Baudenkmälern zählen die Burgmannshöfe. Zu den ehemals sieben Burgmannshöfen gehört der bekannte Bischopinkhof. In zahlreichen Museen ist die Geschichte der Region zum greifen nah. Hier gibt es das Heimatmuseum, das Kunstmuseum und das Museum im Goldschmiedehaus. Letzteres beherbergt christliche Kunst aus über einem Jahrtausend, Sakrale Goldschmiedekunst und Gegenstände der Volksfrömmigkeit, jüdische Kultgeräte aus dem häuslichen Leben und der Synagoge, Schätze des Buddhismus, Ritualgegenstände und Skulpturen sowie Gegenstände aus dem religiösen Leben der Muslime.

 

Aber auch das Fritz-Winter-Haus ist ein Besuch wert. Finanzielle Unterstützung bekommen die Museen und Denkmäler auch von ortsansässigen Unternehmen und Franchiseunternehmen.

Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Landkreis:Warendorf
Ort:Ahlen
Fläche:123,13km²
Einwohner:53.877
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.