FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Bergheim

Im Bundesland Nordrhein- Westfalen, Regierungsbezirk Köln und Rhein-Erft-Kreis befindet sich der 96,34 Quadratkilometer große Ort Bergheim. Mit 62.129 Einwohnern zählt die Stadt eine Bevölkerungsdichte von 645 Einwohnern pro Quadratkilometer. Nicht nur bekannt Unternehmen und Franchiseunternehmen haben die Stadt für sich entdeckt. Denn eigentlich blickt Bergheim auf eine langjährige Tradition im Braunkohlenbergbau zurück. Vor allem in einigen Stadtteilen, wie Niederaußem und Oberaußem spielte dieser Bergbau eine bedeutende Rolle. Ein Kraftwerk und ein Kohleveredlungsbetrieb zeugen noch heute davon.

 

Desweiteren  erwähnenswert ist das siebzehn Millionen Euro teure und somit auch moderne Veranstaltungszentrum. Das Kultur- und Medienzentrum namens Medio.Rhein.Erft hat Platz für viele tausende Besucher. Allgemein hat die Stadt ein reges Brauchtum und ist vor allem durch Karnevals- und Schützenvereine geprägt. Weiterhin kann gesagt werden, dass die Stadt eine einmalige Kaufkraft hat. Sie bietet mehr als 22.000 Arbeitsplätze. Der größte Arbeitgeber ist die RWE Power AG. Sie betreibt den Braunkohleabbau und ist somit zugleich der größte Energieversorger im Bundesland Nordrhein- Westfalen.

 

Das Martinswerk wurde im Jahre 1913 als Tochtergesellschaft der Aluminium Industrie-AG gegründet. Hier wurde das benötigte Aluminiumoxid hergestellt. Heute zählt es zu den weltweit bedeutenden Anbietern von chemischen Spezialprodukten. Natürlich auf der Basis von Aluminiumhydroxid und Aluminiumoxid. Weitere wichtige Arbeitgeber sind diverse Kraftwerke, welche 2000 Arbeitsplätze bieten und mit  einer Bausumme von einer Milliarde Euro die größte Einzelinvestition in Nordrhein-Westfalen ist. Aber neben Unternehmen und Franchiseunternehmen, sowie Kraftwerken kann die Stadt ebenfalls durch seine Geschichte glänzen.

 

Außergewöhnliche und historische Sehenswürdigkeiten sowie andere Besonderheiten lassen sich in der Stadt ebenfalls entdecken.

Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Landkreis:Rhein-Erft-Kreis
Ort:Bergheim
Fläche:96,33km²
Einwohner:62.100
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.