FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Bergisch Gladbach

Im Bundesland Nordrhein-Westfalen, Regierungsbezirk Köln und im Rheinisch-Bergischen Kreis befindet sich der 105.699 Einwohner große Ort Bergisch Gladbach. Bei einer Fläche von 83,11 Quadratkilometern hat die Stadt eine Bevölkerungsdichte von 1272 Einwohnern pro Quadratkilometer.

 

Die Kreisstadt ist die größte Stadt des Rheinisch-Bergischen Kreises und bildet ein Mittelzentrum. Somit gehört sie zugleich zu den kleinsten Großstädten des Landes. Neben vielen Unternehmen und Franchiseunternehmen ist besonders die Industrie stark ausgeprägt. Die Papierfabrik M-real Zanders hat sich hier einen bedeutenden Namen gemacht. Der Betrieb war für viele Jahrzehnte der größte Arbeitgeber der Stadt. Inzwischen ist die Fabrik ein Teil des finnischen Konzerns M-real. Auch die hier ansässige Krüger GmbH & Co. KG gehört zu den führenden Lebensmittelherstellern in der Bundesrepublik Deutschland. Weiterhin zu nennen ist die Verlagsgruppe Lübbe mit dem Bastei-Verlag. Ebenso besteht hier der größte multifunktionale Gewerbepark der Region Rhein-Berg, der TechnologiePark Bergisch Gladbach. Auf 75.000 Quadratmetern haben sich über 110 kleine und mittelständische Unternehmen und Franchiseunternehmen angesiedelt.

 

Auf weiteren 55.000 Quadratmetern sind Unternehmensexpansionen und Neuansiedlungen bereits in der Planung. Beispielsweise gehören hierzu Firmen wie unter anderem Miltenyi Biotec. Neben den genannten wirtschaftlichen Aspekten hat die Stadt mehr zu bieten. Sehr beliebt sind die im jedem Jahr im Herbst stattfindenden Bergischen Bautage. Aber auch der Tag der Rheinisch-Bergischen Geschichte zieht viele Besucher in den Ort. Bergisch Gladbach bietet seinen Einwohnern ein schönes Wohnumfeld.  Schon seit 1933 ist Bergisch Gladbach eine Kreisstadt. Wie man schon erkennt ist es ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Rheinisch-Bergischen Kreises. Die Stad hat viele Vorzüge, nicht nur wegen der reizvollen Landschaft, der Geschichte und der Kultur.

 

Die Umgebung des Bergischen Landes lädt mit seinen Hügeln, Wiesen und Wäldern zum Wandern und Entspannen ein. Nicht nur in Museen oder Archiven und Sammlungen kann die faszinierende Geschichte und Kultur der bergischen Landschaft erfahren, sondern auch erlebt werden. Sehr beliebte Ausflugsziele in der Umgebung sind die berühmte Zisterzienserabtei zu Altenberg oder der Märchenwald, die Talsperren im Bergischen Land oder die Schiefer- und Fachwerkarchitektur der typisch bergischen Dörfer. Denn gerade diese machen die Stadt zu einem  idealen Ausgangspunkt für die Erkundung der Umgebung. Es lohnt sich also die Stadt mit ihren Unternehmen, Franchiseunternehmen, ihrer Geschichte und Kultur zu erkunden.

Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Landkreis:Rheinisch-Bergischer Kreis
Ort:Bergisch Gladbach
Fläche:83,12km²
Einwohner:105.901
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.