FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Delmenhorst

Im deutschen Bundesland Niedersachsen befindet sich ein 62,36 Quadratkilometer großer Ort namens Delmenhorst. Mit 74.361 Einwohnern hat die Stadt eine Bevölkerungsdichte von 1192 Einwohnern pro Quadratkilometer. Die kreisfreie Stadt im Oldenburger Land gehört zur Metropolregion Bremen/Oldenburg. Die Stadt eine kleine Auswahl an Unternehmen und Franchiseunternehmen zu bieten.

 

Bekannte Unternehmen in Delmenhorst sind der Tiefkühllebensmittelvertrieb Heimfrost, die Maschinenbaufirma Terex GmbH, der Linoleum- und Fußbodenbelaghersteller Armstrong DLW, und die Fleisch- und Wurstwarenfabrik Könecke. Natürlich gibt es noch weitere kleine Betriebe.

 

Besonderheit für die Stadt ist die Single Delmenhorst von 2005, der Berliner Band Element of Crime. Dies war vier Wochen unter den TOP 100. Aber nicht nur in der Musikbranche ist die Stadt aktiv. Der Film Die Akte Odessa spielt ebenfalls in Delmenhorst. Zumindest spielt eine kurze Schlüsselszene in der Stadt. Ebenso interessant ist die Tatsache, dass etwa 2.000 Aramäer hier leben. Sie sprechen die Muttersprache Jesu und zählen zur Urkirche des Christentums. Eine weitere kleine interessante Sache ist, dass der Airbus A340-300 der Fluggesellschaft Lufthansa auf den Namen Delmenhorst getauft ist. Die Luftfahrzeug-Kennung lautet hierfür D-AIFF. Somit hat die Stadt so einige Besonderheiten neben den hier ansässigen Unternehmen und Franchiseunternehmen.

 

Zehn kulturelle Institutionen zählt die Stadt.  Dazu zählen das Haus Coburg, die Städtische Galerie Delmenhorst; das Theater „Kleines Haus“; das Amateurtheater „ProSzenium“; die Nordwolle Delmenhorst, ein nordwestdeutsches Museum für Industriekultur;  die Museumsmühle Hasbergen, ein Museum zur Geschichte der Mühle; die Museumseisenbahn „Jan Harpstedt“; die Stadtbücherei Delmenhorst; die Musikschule Delmenhorst und natürlich die Oldenburgische Landschaft. Die sind nur die Institutionen. Delmenhorst hat aber noch viel weitere Sehenswürdigkeiten. Hier zu nennen wären der denkmalgeschützte Rathauskomplex am Marktplatz, der 44 Meter hohe Wasserturm mit Aussichtsplattform und die Markthalle. Kultur mit Sehenswürdigkeiten, Wirtschaft mit Unternehmen und Franchiseunternehmen sowie andere spannende Sehenswürdigkeiten hat die Stadt zu bieten.

Bundesland:Niedersachsen
Landkreis:Delmenhorst
Ort:Delmenhorst
Fläche:62,36km²
Einwohner:74.751
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.