FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Detmold

Im Bundesland Nordrhein- Westfalen, Regierungsbezirk Detmold und Kreis Lippe befindet sich ein 129,41Quadratkilometer großer Ort namens Detmold. Mit 72.758 Einwohnern hat die Stadt eine Bevölkerungsdichte von 562 Einwohnern pro Quadratkilometer.

 

Die schöne Stadt liegt in Ostwestfalen-Lippe. 100 Kilometer südwestlich befindet sich Hannover und 30 Kilometer östlich ist Bielefeld. International wurde die Stadt nicht nur durch seine Unternehmen und Franchiseunternehmen bekannt. Das Freilichtmuseum, die Musikhochschule, das Landestheater und das Hermannsdenkmal tragen eine Menge dazu bei. Jedes Jahr finden in der Fußgängerzone der Innenstadt die Internationalen Detmolder Jazznächte statt. Auch regelmäßig zu bestaunen ist die Detmolder Sommerbühne und Lippe Kulinarisch Dies ist eine mehrtägige kostenlose Open-Air-Veranstaltung in der Innenstadt. Eine Kulinarische Spezialität in Detmold ist der Lippische Pickert. Das ist eine Art Kartoffelreibekuchen aus Mehl, geriebenen Kartoffeln, Eiern, Rosinen, Hefe, Milch und Wasser. Traditionell wird er mit Rübenkraut oder Lippischer Leberwurst gegessen. Aber nicht nur an diesen Tagen werden die Köstlichkeiten serviert.

 

Auf dem Flohmarkt ohne Neuwaren kann man ebenso diverse Dinge finden. Auch das Straßentheater Festival erfreut sich immer mehr Beliebtheit. Vieles dieser Art wird von einigen Unternehmen und Franchiseunternehmen unterstützt. Einer der wohl größten Arbeitgeber in Detmold ist die Firma Weidmüller. Dies ist ein Hersteller von Komponenten für die elektrische Verbindungstechnik zur Übertragung von Energie, Signalen und Daten. In Detmold befindet sich der Stammsitz mit zirka 1400 Mitarbeitern. Weltweit aber gibt es mehr als 2600 Mitarbeiter. Ein bekanntes Schuhproduktions-und Vertriebsunternehmen ist die Wortmann Schuh-Holding KG und beschäftigt international über 930 Mitarbeiter. Auch die Jowat AG, welche Klebstoffe für Anwendungen im Bereich der Holz- und Möbelindustrie, Papier- und Verpackungsindustrie, Grafischen Industrie und Buchbinderei, des Fahrzeugbaus, der Automobil- u. Automobilzulieferindustrie und der Technischen Textilien und Textilindustrie herstellt, ist sehr bekannt.

 

Im Dienstleistungssektor ist die Versicherungsbranche von hoher Bedeutung für die Stadt. Nennenswert sind hier die Lippischen Landes-Brandversicherungsanstalt mit etwa 480 Mitarbeitern, der Versicherer im Raum der Kirchen, der Familienfürsorge Lebensversicherung und der Pax-Familienfürsorge Krankenversicherung mit zusammen etwa 340 Mitarbeitern. Ebenfalls zu nennen ist das Versicherungsmaklerunternehmen Ecclesia Versicherungsdienst GmbH mit etwa 500 Mitarbeitern in der Stadt Detmold. Weitere große Unternehmen und Franchiseunternehmen sind die Stadtwerke Detmold, das Spaßbad Aqualip, die Sparkasse Detmold, der Lippische Zeitungsverlag Giesdorf GmbH & Co. KG, die lokale Tageszeitung Lippische Landes-Zeitung, die Brauerei Strate, die Liebharts Privatbrauerei GmbH & Co. KG und das Fruchtwerk Dr. Balke GmbH in Detmold.

 

Natürlich spricht noch viel mehr für diese Stadt als Unternehmen und Franchiseunternehmen. Viele Sehenswürdigkeiten oder kulinarische Köstlichkeiten zeigen wie attraktiv die Stadt ist.

Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Landkreis:Lippe
Ort:Detmold
Fläche:129,39km²
Einwohner:73.368
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.