FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Frankfurt (Oder)

Im Bundesland Brandenburg befindet sich der 147,61 Quadratkilometer große Ort Frankfurt/ Oder. Mit 60.330 Einwohnern hat die Stad eine Bevölkerungsdichte von 409 Einwohnern pro Quadratkilometer. Besonderheit der Stadt sind nicht die ansässigen Unternehmen oder Franchiseunternehmen, sondern der Talweg. Er markiert die Grenze zur Republik Polen.

 

Seit 1999 hat die Stadt auch eine Zusatzbezeichnung namens „Kleiststadt“. Diesen Zusatz hat die Stad Heinrich von Kleist zu verdanken, der in Frankfurt/Oder 1777 geboren wurde. Aber noch immer ist es nicht Bestandteil der amtlichen Schreibweise. Aber nicht nur wegen des tollen Namens kann die Stadt glänzen. Zu regelmäßigen Veranstaltungen finden sich in der Stadt zahlreiche Besucher ein. Darunter zählen Feste wie der Oderturmlauf, die Frankfurter Festtage der Musik, das Theaterfestival der Europa Universität Viadrina Unithea mit jungen Ensembles an verschiedenen Orten oder die Kleist-Festtage.

 

Aber auch das seit 2003 stattfindende Europäische Festival für Lied – Weltmusik transVOCALE und das Fest Słubice sind Besuchermagnete. Natürlich darf auch das Hansestadtfest „Bunter Hering“ nicht fehlen. Auch wenn die Stadt keine Hansestadt ist, verdankt das Event seinen Namen wegen einer Verbindung einer mittelalterlichen Sage. Vielleicht ist Frankfurt/ Oder keine Hansestadt, dafür aber Wissenschafts- und Forschungsstandort. Mit dem Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik haben sich Unternehmen und Franchiseunternehmen aus dem Bereich Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik, Informations- und Kommunikationstechnik oder Umwelt- und Energietechnik angesiedelt. Die Arbeitslosenquote liegt hier bei 13,4 %. Wichtige ansässige Unternehmen und Franchiseunternehmen, welche dazu beitragen sind unter anderem die OderSun AG, die Sparkasse Oder- Spree, Yamaichi Electronics, Conergy AG und die Frankfurter Brauhaus GmbH, mit mehr als 150 Mitarbeitern. Ebsnso zu erwähnen ist die First Solar Manufacturing GmbH, welche ein Tochterunternehmen des US-Unternehmens mit Sitz in Tempe, Arizona ist. Ein weiterer wichtiger Arbeitgeber ist das Klinikum Frankfurt (Oder), welches zur Rhön-Klinikum AG gehört. Somit ist auch Frankfurt/ Oder ein wichtiger Wirtschaftsstandort für die Bundesrepublik Deutschland.

Bundesland:Brandenburg
Landkreis:Frankfurt (Oder)
Ort:Frankfurt (Oder)
Fläche:147,78km²
Einwohner:61.286
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.