FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Frechen

Im Bundesland Nordrhein- Westfalen, Regierungsbezirk Köln und Rhein- Erft- Kreis gibt es ein schönes 45 Quadratkilometer großes Örtchen namens Frechen. Mit 49.939 Einwohnern verfügt die Stadt über eine Bevölkerungsdichte von 1107 Einwohnern pro Quadratkilometer.

 

Besonders ist Frechen von Bodenschätzen der Braunkohle, Quarzsand und Ton geprägt. Hier existiert noch heute der Kohleveredlungsbetrieb Frechen der RWE Power und die  Quarzwerke GmbH.  Desweiteren hat sich die Stadt weiterentwickelt und ist eine bedeutende Stadt des Handles, Verkehrs- und Nachrichtenwesens geworden. Folglich hat sich auch der Sektor der Dienstleistung weiterentwickelt.

 

Viele wichtige Unternehmen und Franchiseunternehmen haben sich angesiedelt. Grund ist auch die verkehrstechnisch gute Lage direkt am großen Autobahnkreuz Köln-West. Besonders Logistik-Unternehmen siedelten  sich in Frechen an. Weitere wichtige Unternehmen und Franchiseunternehmen sind Porta Möbel,  Lekkerland und diverse Speditionen, wie beispielsweise der Deutsche Paketdienst (DPD). Aber nicht nur wegen der wichtigen Unternehmen und Franchiseunternehmen hat sich Frechen einen Namen gemacht.

 

Desweiteren ist sie bekannt als Töpferstadt und trägt somit einen Bartmannkrug im Stadtwappen. Zugleich finden auch ständig wechselnde Ausstellungen in einer avantgardistisch konstruierten Halle statt. Hier wird die handwerkliche Töpferkunst der Region vorgestellt, und damit auch überregional beworben. Auch auf dem jährlichen Frechener Töpfermarkt bieten Künstler aus der ganzen Bundesrepublik Deutschland und zum Teil auch aus dem Ausland Gebrauchs- und Kunstkeramik an. Aber auch andere kulturelle Veranstaltungen locken jährlich tausende Besucher. Darunter zählt auch das Rock-gegen-HIV-Benefizkonzert zu Gunsten der AIDS-Hilfe Köln e. V. statt.

 

Natürlich finden auch andere Ereignisse in der Stadt statt, welche auch von den angesiedelten Unternehmen und Franchiseunternehmen unterstützt werden. In zahlreichen Museen, Theatern und Sehenswürdigkeiten macht Frechen zusätzlich auf sich aufmerksam und wirbt für die schöne Stadt.

Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Landkreis:Rhein-Erft-Kreis
Ort:Frechen
Fläche:45,11km²
Einwohner:49.824
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.