FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Gießen

Im Bundesland Hessen, Regierungsbezirk und Landkreis Gießen befindet sich die gleichnamige Stadt Gießen. Die 72,56 Quadratkilometer große Stadt hat 77.366 Einwohner und somit eine Bevölkerungsdichte von 1066 Einwohnern pro Quadratkilometer. Gießen ist somit die achtgrößte Stadt im Bundesland Hessen und liegt im Ballungsgebiet Gießen-Wetzlar. Hier leben  insgesamt zirka 320.000 Menschen. Das Ballungsgebiet ist eines der größeren Agglomerationsräume in der Bundesrepublik Deutschland.

 

Gießen ist aber nicht nur deswegen oder wegen seiner vielen Unternehmen oder Franchiseunternehmen bekannt. Die Stadt gilt als Universitätsstadt. Hier befindet sich die Justus-Liebig-Universität Gießen mit über 24.000 Studierenden und die Technische Hochschule Mittelhessen mit zirka 12.000 Studierenden insgesamt. Weiterhin gibt es eine Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie und die Freie Theologische Hochschule Gießen. Gießen ist somit das administrative Zentrum in Mittelhessen.

 

Zusätzlich befinden sich hier ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt und eines der Oberzentren der Region. Um nun wichtige Unternehmen und Franchiseunternehmen zu nennen sind in der Industrie Namen wie Heyligenstaedt für Werkzeugmaschinen zu nennen, welche in der Stadt ihren Firmensitz haben. Es existieren ebenfalls Firmensitze der Firmen Gail, Messe Gießen, Poppe & Co., Ludwig Schneider GmbH & Co. KG und die ROTH-Gruppe. Weitere wichtige Namen sind das Gießener Brauhaus, Lilly, Mettler- Toledo, Canon, Lakewood Guitars, ORDAT, ZAUG und The Jeweller. Hier ist zu sagen, dass Gail früher als renommiertes Keramik- und Tonunternehmen galt und unter anderem Produkte für Stadien, Olympiahallen und -schwimmbädern herstellte. Heute sind Teile des Unternehmens abgespalten, aber die Basis besteht noch. Die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking wurden unter anderem von Gail ausgestattet und somit sehr bekannt.

 

Auch das Gießener Brauhaus ist nebst einer anderen Brauerei die einzige noch existente Privatbrauerei der Region. Zu der Firma Canon lässt sich noch hinzufügen, dass in Gießen das einzige europäische Drucker-/Kopiererwerk von der Firma bis 2008 existierte. Nun wird sich auf die Vermarktung, Organisation und Planung in Gießen beschränkt.  Das Werk in Gießen war auch das erste Werk, das Canon außerhalb des Heimatlandes eröffnete. Man erkennt, dass viele Unternehmen und Franchiseunternehmen sich in der Stadt etabliert haben. Aber auch an Kultur und Sehenswürdigkeiten fehlen nicht in der Stadt. Die Theater, der Gießender Konzertverein und zahlreiche Museen machen die Stadt sehenswert.

 

Auch nicht außer Acht zu lassen sind die historischen Bauwerke, wie beispielsweise die Luftschutztürme oder der Schiffenberg. Die Badenburg ist nur eines der Wahrzeichen der Stadt. Wem Sehenswürdigkeiten, Unternehmen oder Franchiseunternehmen noch immer nicht reichen, der kann sich an Parks oder beim Sport in der Stadt Gießen erfreuen.

Bundesland:Hessen
Landkreis:Gießen
Ort:Gießen
Fläche:72,56km²
Einwohner:75.140
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.