FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Hamburg

Ein Stadtstaat in Deutschland ist auch die Hansestadt ist Hamburg und hat circa 1,8 Millionen Einwohner. Somit zählt die Stadt zu der zweitgrößten Stadt in Deutschland und als siebtgrößte Stadt in der Europäischen Union. Ein sehr wichtiger Faktor für viel Unternehmen, besonders für das Franchising. Denn auch Hamburg ist ein wichtiger Industrie- und Handelsstandort.

 

Hamburg ist eine der insgesamt elf europäischen Metropolenregionen in der Bundesrepublik Deutschland. Besonders der Hafen eine wichtige Stellung. Er ist der drittgrößte Hafen in Europa, der achtgrößte weltweit und der wichtigste Medienstandort in Deutschland. Auch der Tourismus spielt eine große Rolle in der Hansestadt. 70 Millionen Tagesbesucher, circa vier Millionen Gäste und acht Millionen Übernachtungen im Jahr lassen die Stadt zum attraktivsten Tourismusziel in Deutschland werden. Viele Touristen wollen die Hamburger Innenstadt samt Binnenalster, den Hamburger Hafen mit den St. Pauli-Landungsbrücken, St. Pauli mit der „sündigen Meile“ Reeperbahn und die bekannten Hamburger Bauwerke wie das Wahrzeichen Michel sehen.

 

Es gibt weiterhin vorübergehende Veranstaltungen und andere Ereignisse, wie der Fischmarkt oder der Hafengeburtstag in der Stadt. Weiterhin bekannt für Hamburg sind die Musicals, wie der König der Löwen oder Tarzan. Somit wird die Hansestadt zu dem drittgrößten Musicalstandort der Welt gezählt. Denn mit 60 Theatern und über 60 Museen, sowie zahlreichen Galerien hat der Stadtstaat viel zu bieten. Auch die Lage ist für solche Branchen und auch Franchiseunternehmen von großer Bedeutung. Wie schon erwähnt liegt der Stadtsaat in Norddeutschland. Er liegt genau an der Mündung von der Alster und der Bille in die schöne Elbe. Denn hier erstreckt sich auch der Tidehafen, Veddel und Finkenwerder. Die höchste Erhebung finden wir mit 116,2 Metern über dem Meeresspiegel bei Hasselbrack, einem Nordausläufer der Harburger Berge.

 

Das Schöne ist, dass die Alster im Stadtzentrum zu einem künstlichen See aufgestaut wird. Auch bekannt ist, dass es zahlreiche Brücken gibt. Folglich hat damit die brückenreichste Stadt in Europa und mehr Brücken als Venedig, London und Amsterdam zusammen. Wie auch schon erwähnt, und gut für Franchising zu wissen, ist, dass Hamburg das Zentrum der Metropolregion ist.

 

Ebenso hat das Handels-, Verkehrs- und Dienstleistungszentrum eine überregionale Bedeutung und zählt zudem zu den wichtigsten Industriestandorten in der Bundesrepublik. Weitere bedeutende Wirtschaftszweige sind Logistik, Hafen und maritime Wirtschaft, Luftfahrtindustrie, Konsumgüterindustrie, Chemie, Elektrotechnik, Maschinen-, Fahrzeug- und Schiffbau, Mineralölwirtschaft, Banken, Medien und Versicherungen. Das heißt auch Franchiseunternehmen könne hier Fuss fassen. Neben diesen Zweigen spielen Tourismus, Regenerative Energien und Medizin, sowie Biotechnologie zunehmend eine bedeutungsvolle Rolle. Da sich so viele zweige etabliert haben, ist Wirtschaftsleistung nicht zu ignorieren.

 

Das Bruttoinlandsprodukt lag bei 88,3 Milliarden Euro im Jahr 2010 und stieg damit im Vergleich zum Vorjahr um 3,4 Prozent. Das ist noch nicht alles, denn Hamburg kann sich glücklich schätzen. Im Bezug auf die Kaufkraft belegt Hamburg den Spitzenplatz. 2002 heißt es somit „Metropole Hamburg – Wachsende Stadt“. Dadurch soll der Wirtschaftsstandort ausgebaut und ein langfristiges Bevölkerungswachstum erreicht werden.

 

Als Wirtschaftstandort hat Hamburg viele Arbeitgeber, wie zum Beispiel die Stadt Hamburg, Airbus Operations GmbH, Deutsche Lufthansa AG, Asklepios Kliniken Hamburg, Deutsche Bahn AG, Deutsche Post AG und viel mehr. Vielleicht kann die Liste mit einigen Franchiseunternehmen vervollständigt werden.

Bundesland:Hamburg
Landkreis:Hamburg
Ort:Hamburg
Fläche:755,16km²
Einwohner:1.772.100
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.