FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Heidelberg

Im deutschen Bundesland Baden-Württemberg im Regierungsbezirk Karlsruhe und einer Höhe von 114 Metern über dem Meeresspiegel liegt die schöne Stadt Heidelberg. Bei einer Fläche von 108,83 Quadratkilometern und einer Einwohnerzahl von 146.466 hat die Stadt eine Bevölkerungsdichte1346 Einwohnern pro Quadratkilometer. Die Stadt ist eine Großstadt im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland. Damals war die Großstadt eine kurpfälzische Residenzstadt und ist noch heute bekannt für ihre Schlossruine oberhalb des Flusses und der Altstadt.

 

Ebenfalls bekannt ist die Ruprecht-Karls-Universität, welche die älteste Hochschule ist. Sie zieht Wissenschaftler und Touristen aus aller Welt an. Heidelberg ist die fünftgrößte Stadt Baden-Württembergs. Sie ist Stadtkreis und zugleich Sitz des umliegenden Rhein-Neckar-Kreises. Das dicht besiedelte Gebiet wird als Metropolregion Rhein-Neckar bezeichnet. Weiterhin nimmt sie einen wichtigen Platz für viele Unternehmen und Franchiseunternehmen ein. Lange Zeit war die Großstadt eine ‚Residenz des Geistes‘.

 

Auch heute noch ist Heidelberg eine Universitätsstadt. Diese Universität ist eine Eliteuniversität, die es eigentlich meistens nur in Amerika gibt. Das Dienstleistungs- und Wissenschaftszentrum der Rhein-Neckar-Region ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort, nicht nur für große Betriebe und Franchiseunternehmen. 79,6 Prozent aller Menschen in Heidelberg arbeiten im Dienstleistungssektor. 19,9 Prozent aller Leute hingegen arbeiteten im produzierenden Gewerbe. Fast 69 Prozent der rund 75.600 Arbeitsplätze werden von Pendlern eingenommen. Somit liegt die Arbeitslosenquote bei 6,8 Prozent. Der größte und wichtigste Arbeitgeber in der Metropole ist die schon erwähnte Universität Heidelberg mit ihrem Klinikum. Hier sind mehr als 15.000 Arbeitsplätze belegt. Internationale Unternehmen wie ABB Stotz-Kontakt, Heidelberger Druckmaschinen, HeidelbergCement, Henkel-Teroson, Lamy, ProMinent Dosiertechnik, SAP und SAS Institute haben in der Stadt ihren Sitz. Natürlich gibt es noch zahlreiche andere Unternehmen und Franchiseunternehmen.

 

Bemerkenswert ist es, dass nach Angaben des Statistischen Landesamtes unter den Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg in Heidelberg die höchste Arztdichte zu verzeichnen ist. Auf 272 Einwohner kann ein Mediziner gerechnet werden. Die Sparkasse Heidelberg ist die größte Sparkasse in Nordbaden und somit auch Marktführer in Heidelberg und Umgebung.

 

Dennoch hat die Stadt neben Kultur und ihren genannten Unternehmen und Franchiseunternehmen mehr zu bieten. Es gibt eine Menge an bekannten Veranstaltungen, welche regelmäßig in Heidelberg stattfinden. Besonders beliebt ist im März oder April der Heidelberger Frühling. Dieser Festival findet jährlich statt und ist ein Festspiel für klassische und zeitgenössische Musik mit international renommierten Künstlern. Ebenso bekannt ist der Internationale Ostereiermarkt Heidelberg, der traditionelle Sommertagszug, der Heidelberger Stückemarkt, das Heidelberger Symposium, das Heidelberger Ruderregatta, die Heidelberger Schlossbeleuchtung mit Brillantfeuerwerk von der Alten Brücke, der Heidelberger Herbst in der Altstadt und auf der ein Kilometer langen Fußgängerzone am letzten Samstag im September und viele mehr.

 

Somit ist die Stadt eine Stadt der Superlative.

Bundesland:Baden-Württemberg
Landkreis:Heidelberg
Ort:Heidelberg
Fläche:108,83km²
Einwohner:145.642
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.