FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Hildesheim

Im Bundesland Niedersachsen, LandkreisHildesheim befindet sich die gleichnamige Stadt mit 102.903 Einwohnern. Bei einer Fläche von 92,96 Quadratkilometern kann von einer Bevölkerungsdichte von 1107 Einwohnern pro Quadratkilometer ausgegangen werden. Die große Kreisstadt ist die größte Stadt des Landkreises und eines der neun Oberzentren des Landes. Hannover und Salzgitter liegen nicht weit von Hildesheim entfernt.

 

Nennenswert ist es auch, dass die Stadt katholischer Bischofssitz und Universitätsstadt ist. Somit regieren nicht nur große Unternehmen und Franchiseunternehmen in der Stadt. Die kleinste Großstadt des Bundealandes Niedersachsen hat mehr zu bieten. Dennoch sollten einige Firmen an dieser Stelle genannt werden. Die wichtigsten hier ansässigen Unternehmen sind Bosch, Blaupunkt, Eickhoff-Stahlbau und KSM Castings GmbH. Desweiteren ist der Weltmarktführer und Tragschrauberhersteller AutoGyro hier angesiedelt. Die Hessisch-Niedersächsische Getränke GmbH & Co. KG gehört zum Coca-Cola Konzern und hat auch in Hildesheim einen Sitz. Die Rewe Foodservice haben mit ihrem Logistik- und Frischezentrum im neuesten Gewerbegebiet einen Platz für sich gefunden.

 

Doch nicht nur diese Unternehmen und Franchiseunternehmen prägen die Stadt. Veranstaltungen wie der Jugend- musiziert- Wettbewerb hat eine große regionale Bedeutung. Jugend forscht ist eine weiterer bekannter Regionalwettbewerb. Das Jazz-Festival „Jazztime“, das Hildesheimer Schützen- und Volksfest, das M’era Luna Festival und viele mehr ziehen jedes Mal tausende Besucher an. Bekannt ist auch der Hildesheimer Silberfund. Hierbei handelt es sich um den bedeutendsten archäologischen Entdeckungen auf deutschem Boden.

 

Auch die Lebensqualität ist der Stadt sehr wichtig. Deshalb wurde sie auch 2009 vom Land Niedersachsen als eine der familienfreundlichsten Städte des Landes ausgezeichnet. Auch der Sport macht das Leben in Hildesheim schöner. Neben bekannten Sportarten konnten auch immer wieder in den Randsportarten größere Erfolge erzielt werden. Beispielsweise spielte der Zweitligist Hellas 1899 Hildesheim in der 1. Bundesliga der Wasserballer. Auch der Radball ist sehr erfolgreich. Auch ungewöhnlich ist die Steeldart. Aber auch hier ist die Stadt in der jeweiligen-Bundesliga vertreten.

 

Man erkennt, dass die Stadt neben Unternehmen, Franchising, Kultur und Lebensqualität auch Skurriles bieten kann.

Bundesland:Niedersachsen
Landkreis:Hildesheim
Ort:Hildesheim
Fläche:92,17km²
Einwohner:103.288
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.