FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Konstanz

Konstanz- die schönste Stadt am Bodensee. Diese 55,65 Quadratkilometer große Stadt ist im Bundesland Baden-Württemberg, Regierungsbezirk Freiburg und im gleichnamigen Landkreis, mit 83.644 Einwohnern gelegen. Somit hat die schöne Bodenseestadt eine Bevölkerungsdichte von 1503 Einwohnern pro Quadratkilometer.

 

Sie ist nicht nur die schönste, sondern auch die größte Stadt am Bodensee und Kreisstadt. Sie bildet ein Oberzentrum innerhalb der Region Hochrhein-Bodensee. Konstanz hat gleich zwei Hochschulen ansässig. Zum einen die Universität Konstanz und zum anderen die Hochschule Konstanz für Technik, Wirtschaft und Gestaltung. Dieser Ort ist schon so alt, dass die Geschichte bis in die römische Zeit zurück reicht.

 

Aber auch wirtschaftlich kann die Stadt glänzen. Über 3.300 Unternehmen und Franchiseunternehmen mit mehr als 33.500 Beschäftigten sind hier ansässig. Somit bilden diese Konzerne den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort in Konstanz. Schon allein im produzierenden Gewerbe gibt es 10.000 Beschäftigte und im Dienstleistungsbereich sogar etwa 23.500. Dennoch liegen die Schwerpunkte deren Wirtschaft in der Kommunikations- und Informationstechnologie, Chemie, darunter Pharmazie, Biotechnologie, Maschinenbau, Medien, Druck und bei den regenerativen und alternativen Energien.

 

Für Busse, Fähren, Trinkwasserversorgung, Energieversorgung und für die Bodensee-Schiffsbetriebe sind die Stadtwerke Konstanz GmbH zuständig. Aber auch der Tourismus sowie Tagungen und Kongresse ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Aufgrund der Grenznähe zur Schweiz gibt es zahlreiche Niederlassung oder Tochtergesellschaften vieler Schweizer Unternehmen und Franchiseunternehmen.

 

Besonders beliebt sind zusätzlich die veranstalteten Feste in Konstanz. In der Fastnacht wird der sogenannte Schmotzigen Dunschtig gefeiert.  Natürlich ist das nur umgangssprachlich und heißt so viel wie „schmalziger, fettiger Donnerstag“. Dazu gehört auch der Hemdglonkerumzug, wo immer die Transparente der Gymnasiasten ein Höhepunkt sind. Aber nicht genug. Darauf folgt der Umzug am Fasnet-Sonntag. Hier sind ungefähr 3500 Narren auf 75 teilnehmenden Gruppen vertreten. Das Spektakel zieht bis zu 25.000 Besucher an.

 

Da die Stadt natürlich am Bodensee liegt, gibt es auch die Wassersportveranstaltung namens Internationale Bodenseewoche. Dessen ungeachtet gibt es im Sommer immer einen zweitägigen Flohmarkt. Zusammen mit dem Schweizer Nachbarn Kreuzlingen wird das Seenachtfest gefeiert. Hier ist der Höhepunkt das gemeinsame Seefeuerwerk. Andere nennenswerte Feste sind das Weinfest, das Oktoberfest, der Konstanzer Jazzherbst, das Open-Air-Festival Rock am See sowie das unglaubliche Silvesterschwimmen.

 

Neben diesen genannten Unternehmen, Franchiseunternehmen und Veranstaltungen sowie Märkten kann Konstanz auch romantisch sein. Dafür sind die schönen Spaziergänge, welche man machen kann, verantwortlich. Beliebte Routen sind hierbei nicht nur der Jakobsweg. Ab der Rheinbrücke bis nach Staad lässt es auf der Seestraße entlang gemütlich laufen. Auch entlang des Grenzbachs oder von der Marktstätte nach Gottlieb kann lässt es sich wunderbar langschlendern.

Bundesland:Baden-Württemberg
Landkreis:Konstanz
Ort:Konstanz
Fläche:54,11km²
Einwohner:82.608
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.