FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Landshut

Im Bundesland Bayern und Regierungsbezirk Niederbayern befindet sich der 65,79 Quadratkilometer große Ort Landshut. Mit 63.258 Einwohnern hat die Stadt eine Bevölkerungsdichte von 962 Einwohnern pro Quadratkilometer. Des Weiteren ist die Stadt Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises und auch die größte Stadt des Regierungsbezirks sowie die zweitgrößte Stadt in Ostbayern.

 

Durch zahlreiche Unternehmen und Franchiseunternehmen ist die Stadt nordöstliches Zentrum der Europäischen Metropolregion München. Bekannt ist Landshut aber überwiegend durch sein gotisches Stadtensemble mit der Burg Trausnitz und der Martinskirche. Deren Turm zugleich der höchste Backsteinturm der Welt ist.

 

Im Allgemeinen lässt sich zu den ansässigen Unternehmen und Franchiseunternehmen sagen, dass 30 % der Arbeitnehmer Landshuts im produzierenden Gewerbe beschäftigt sind. Desweiteren dominieren die Bayerischen Motoren Werke die Wirtschaftswelt der Stadt. Seit 1967 fertigen heute ungefähr 3.300 Menschen Zylinderköpfe, Stoßfänger, Kunststoffkomponenten und andere Einzelteile an. Als zweitgrößter Arbeitgeber des produzierenden Gewerbes ist der Motor- und Ventilatorenhersteller der Firma ebm-papst zu nennen. Dieser ist zugleich Weltmarktführer in der Luft- und Antriebstechnik. Landshut ist der drittgrößte Standort des Unternehmens und zählt ungefähr 1000 Mitarbeiter. Von internationaler Bedeutung sind ebenfalls die Firmen   Schott Electronics und Brandt Zwieback-Schokoladen. Weitere ansässige Unternehmen und Franchiseunternehmen sind Cine Project, welche als Kinotechniklieferanten bekannt sind, Vishay Intertechnology, ein Hersteller von Halbleitern und passiven elektronischen Bauelementen, die Josef Urzinger GmbH, Reifen Wagner, Klann Verpackungen, Seefelder GmbH, die Sparkasse Landshut, die Deutsche Telekom, der Energiekonzern E.ON, die Vertriebs- und Marketingzentrale von OMV Deutschland, einige Brauereien und der Messepark Landshut.

 

Aber die Stadt ist nicht nur wirtschaftlich geprägt. Landshut hat eine 800-jährige Geschichte. Zahlreiche Baudenkmäler und Kunstschätze gibt es somit in der Stadt zu entdecken. Die ungefähr schon erwähnten 63.300 Menschen leben allein nur in Stadtgebiet. Insgesamt, mit dem engeren Wirtschaftraum leben zirka 420.000 Menschen hier. Die Stadt mit seinem dynamischen Umfeld von München wächst von Jahr zu Jahr. Das selbst ernannte Ziel der Stadt ist es „weitere Arbeitsplätze zu den Menschen in der Stadt zu holen und die wirtschaftliche Stärke der Region Landshut zu sichern“.

 

Somit ist Landshut ein Standort mit zahlreichen Unternehmen, Franchiseunternehmen. Aber auch für die  Tradition und Fortschritt ist sie bekannt.

Bundesland:Bayern
Landkreis:Landshut
Ort:Landshut
Fläche:65,79km²
Einwohner:62.606
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.