FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Lübeck

Lübeck liegt im Bundesland Schleswig-Holstein bei einer Höhe von 13 Metern über dem Meeresspiegel. Bei einer Fläche von 214,14 Quadratkilometern und einer Einwohnerzahl von 209.890 hat die Stadt eine Bevölkerungsdichte von 980 Einwohnern pro Quadratkilometer. Es ist eine Hansestadt und kreisfreie Stadt im Norden der Bundesrepublik Deutschlands. Sie liegt im Südosten Schleswig-Holsteins an der Ostsee, auch bekannt als Lübecker Bucht. Sie hat die meisten Einwohner und ist eines der vier Oberzentren des Landes. Flächenmäßig ist sie die größte Stadt in dem Bundesland.

 

Die mittelalterliche Altstadt ist Teil des UNESCO-Welterbes. Lübeck wird auch liebevoll „die Stadt der Sieben Türme“ oder „das Tor zum Norden“ genannt. Damals war in der Stadt die Schwerindustrie angesiedelt. Leider ist der Großteil nahezu verschwunden. Zusätzlich gab es ein großes Hüttenwerk, das Hochofenwerk Lübeck. Ebenfalls der einst einflussreiche Schiffbau, wie die Flender-Werke oder Orenstein & Koppel wurden Opfer des Strukturwandels. Im Spezialmaschinenbau ist die Firma Nordischer Maschinenbau Rud. Baader als Hersteller von Fischverarbeitungsmaschinen überall bekannt. Viele Unternehmen und Franchiseunternehmen haben sich in der Region einen Namen gemacht.

 

Besondere Tradition hat die Branche der  Medizintechnik. Dies wird natürlich auch begünstigt durch die Universität zu Lübeck. Der größte Arbeitgeber in diesem Bereich ist die Drägerwerk AG. Hier entstehen unter anderem Narkose- und Atemschutzgeräte. Ein weiteres bekanntes medizintechnisches Unternehmen ist Euroimmun. Dies ist ein Hersteller von Laborkits zur Antikörperdiagnostik. Ein weiterer großer Arbeitgeber ist die Bockholdt Gruppe, welche einen Sitz in der Metropole hat und mehr als 4300 Arbeitnehmer hat. Bockholdt ist einer der großen deutschen Systemdienstleister in den Bereichen Gebäudeservice und Industrieservice.

 

Natürlich spielt auch die Lebensmittelindustrie eine große Rolle. Zum Beispiel Niederegger, der bekannteste Hersteller von Lübecker Marzipan, oder der Suppenhersteller Campbell’s Germany sind berühmte Namen. Auch die Erasco-Gruppe und der größte deutsche Fischkonservenhersteller Hawesta ist hier ansässig. Weitere in der Stadt ansässige Unternehmen sind die Firmengruppe Possehl, die Lübecker Hafengesellschaft, die Lübecker Nachrichten und die Greater Union Filmpalast GmbH. Außerdem nennswert sind die Firmen Schmidt-Römhild und Carl Tesdorpf.

 

Von internationaler Bedeutung ist die Innenstadt von Lübeck, wo sich das Gros der Lübecker Einzelhändler angesiedelt hat. Es gibt zahlreiche Geschäftsstraßen, Einkaufszentren und klassische Gewerbegebiete. Somit kann festgehalten werden, dass die Stadt, trotz Höhen und Tiefen, ein einflussreicher Standort vieler Franchiseunternehmen und Betriebe ist.

Bundesland:Schleswig-Holstein
Landkreis:Lübeck
Ort:Lübeck
Fläche:214,20km²
Einwohner:210.892
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.