Town & Country Franchise International GmbH

Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen

Tel.:  036254 / 75-272
Fax:  036254 / 75-140
E-Mail: infofranchisepartnerschaftde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Franchise in Neubrandenburg

Im Bundesland Mecklenburg- Vorpommern befindet sich der 85,65 Quadratkilometer große Ort Neubrandenburg mit 65.282 Einwohnern. Neubrandenburg hat somit eine Bevölkerungsdichte von 762 Einwohnern pro Quadratkilometer. Nahe der kreisfreien Stadt, zirka 135 Kilometer, liegt Berlin. Zudem ist sie die drittgrößte Stadt und eines der vier Oberzentren des Bundeslandes. „Stadt der vier Tore“ oder „Vier-Tore-Stadt“ trägt die schöne Stadt als Beinamen, da vier Stadttore erhalten sind. Da Neubrandenburg ein Oberzentrum ist, befinden sich hier zahlreiche Unternehmen und Franchiseunternehmen. Über 400.000 Einwohner zählen zu diesen Einzugsgebiet. Ebenso nimmt die Stadt dadurch eine führende Position in Bezug auf Bruttoinlandsprodukt, Arbeitsplatzdichte und Pro-Kopf-Steuereinnahmen ein. Besonderheit der Stadt ist der weltweit modernste geothermische Wärmespeicher und die Geothermische Heizzentrale. Die namenhaften Unternehmen und Franchiseunternehmen sind im Fahrzeug- und Maschinenbau ansässig. International aus Neubrandenburg bekannt sind beispielsweise SMW, Weka-Holzbau, Spheros, Telegate, De Mäkelbörger, Webasto und Weber-Maschinenbau. Aber auch die Callcenter gewinnen immer mehr an Bedeutung. Somit ist die Stadt ein Zentrum der Branche geworden. Aber neben den zahlreichen Unternehmen und Franchiseunternehmen spielt die Lebensqualität der Stadt eine große Rolle. Im Theater werden Stücke aus verschiedenen Epochen aufgeführt. Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz stellt hierfür das Schauspielhaus Neubrandenburg als Spielstätte bereit. Desweiteren hat Neubrandenburg eines der modernsten Konzertsäle des Landes mit der Konzertkirche Neubrandenburg. Zudem gibt es noch die Stadthalle Neubrandenburg, das Haus der Kultur und Bildung, das kommunale Kino Latücht sowie das Kino Cinestar. Wem Theater und Kino nicht ausreichen, kann ebenso in eines der Museen gehen. Die Stadt verfügt beispielsweise über eines der ältesten bürgerlichen Mussen im Bundesland Mecklenburg- Vorpommern. Dieses ist das Regionalmuseum Neubrandenburg. Zusätzlich kann man auch in die Kunstsammlung Neubrandenburg oder in das wahrscheinlich kleinste Versicherungsmuseum der Welt der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe gehen. Neben den Museen kann bei einem langen Stadtspaziergang auch die zahlreichen Bauwerke bestaunt werden. Die vier spätgotischen Stadttore, die Hauptpfarrkirche St. Marien, das Franziskanerkloster mit der Klosterkirche St. Johannis oder  die Ravensburg sind nur ein kleiner Teil der Sehenswürdigkeiten. In der Innenstadt kann ebenso man von zwei hohen Aussichtsplattformen ganz Neubrandenburg überblicken. Wem dies aber auch nicht zusagt, kann die Seele in einen von vielen Parks baumeln lassen. Der Kulturpark Neubrandenburg bietet vielfältige gastronomische und touristische Angebote. Oder der Modellpark Mecklenburgische Seenplatte verfügt über zahlreiche Gebäudemodelle im Maßstab 1:25. Neubrandenburg ist eine Stadt der Vielfalt. Das Extrem von Unternehmen, Franchiseunternehmen und kulturellen Erbe macht die Stadt zu einen attraktiven Ort.

Neubrandenburg

Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
Landkreis:Neubrandenburg
Ort:Neubrandenburg
Fläche:85,66km²
Einwohner:65.879
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Jetzt in Neubrandenburg aktiv werden