FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Neumünster

Im Bundesland Schleswig-Holstein liegt das 71,63 Quadratkilometer große Neumünster und hat 76.830 Einwohner. Somit hat die Stadt eine Bevölkerungsdichte von 1073 Einwohnern pro Quadratkilometer.

 

Die im Jahr 1127 gegründete kreisfreie Stadt befindet sich in der Mitte von Schleswig-Holstein. Bekannt ist die Stadt nciht nur wegen der vielfältigen Unternehmen und Franchiseunternehmen, sondern die Stadt ist zudem der Verkehrsknotenpunkt. Ebenso war die Stadt ein Zentrum der deutschen Tuch- und Lederindustrie.

 

Neumünster ist die viertgrößte Stadt im Bundesland  Schleswig-Holstein. Ab dem ersten Donnerstag im Juni und vier Tage daruf wird die Holstenköste gefeiert. Dieses Stadtfest hat jährlich mehr als 200.000 Besucher. Neben Jahrmarktatmosphäre finden man Musikdarbietungen unterschiedlicher Stilrichtungen rund um den Kuhberg und den Großflecken. 2008 feierte man in Neumünster den Schleswig-Holstein Tag. Das Motto des Ereignisses war „So bunt wie das Land“. Dieser Tag steht im Zeichen der Vereine und des Ehrenamtes und über 220 Organisationen, Vereine, Initiativen und Verbände konnten sich präsentieren. Aber nicht nur deswegen ist die Stadt von großer Bedeutung für das Bundesland und Deutschland.

 

Wie schon erwähnt haben sich hier zahlreiche Unternehmen und Franchiseunternehmen angesiedelt. Die Hauptbranchen liegen im Maschinen- und Apparatebau, Kommunikationselektronik, Elektrotechnik, EDV und Softwareentwicklung, Chemiefaser- und Druckindustrie, Stahl- und Leichtmetallbau, Feuerverzinkerei und Metallveredelung, Eisenguss, Kunststoff- und Teppichindustrie, Recycling, Transportwesen und Logistik, Groß- und Versandhandel sowie großflächiger Fach- und Einzelhandel. Darüber hinaus gibt es die Deutsche Post AG. Sie hat hier eines ihrer bundesweit 22 Frachtpostzentren. Somit kann gesagt werden, dass in den genannten Branchen insgesamt 30.734 Menschen beschäftigt sind. Davon arbeiten 304 Menschen in der Land- und Forstwirtschaft 10.203 im Energie, Bergbau/Verarbeitendes Gewerbe, Baugewerbe, 8.864 im Handel/Verkehr und Nachrichtenübermittlung und über 11.372 in Kreditinstituten und Versicherungsgewerbe/ Dienstleistungen, soweit nicht anderweitig genannt/ Organisationen ohne Erwerbscharakter und privat Haushalte/Gebietskörperschaften und Sozialversicherung.

 

Aber nicht nur Unternehmen und Franchiseunternehmen sind in verschiedenen Branchen. Das verarbeitendes Gewerbe hat 60 Betriebe mit 5.974 Beschäftigten. Auch das Bauhauptgewerbe kann sich mir mehr als 18 Betrieben und  rund 959 Beschäftigten sehen lassen. Letztendlich ist Neumünster sehenswert und mit dem 30 Kilometer entferneten Kiel oder dem 70 Kilometre entfernten Hamburg sehr attraktiv.

Bundesland:Schleswig-Holstein
Landkreis:Neumünster
Ort:Neumünster
Fläche:71,63km²
Einwohner:77.100
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.