FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Neunkirchen

Im kleinsten Bundesland der Bundesrepublik Deutschland Saarland befindet sich das 75,08 Quadratkilometer große Neunkirchen. Es befindet sich im gleichnamigen Landkreis Neunkirchen. Hier leben 47.398 Menschen. Das heißt, es besteht eine Bevölkerungsdichte von 631 Einwohnern pro Quadratkilometer. Zirka 20 Kilometer entfernt befindet sich Landeshauptstadt Saarbrücken. Durch die große Einwohnerzahl ist Neunkirchen die zweitgrößte Stadt des Saarlandes.

 

Es gibt viele freie Gewerbeflächen in Neunkirchen. Insgesamt stehen rund 18 Hektar Industrie- und Gewerbeflächen zur Verfügung. Hier haben sich zahlreiche Unternehmen und Franchiseunternehmen angesiedelt. Die zwei größten und wichtigsten davon sind sie Saarstahl AG und Eberspächer GmbH & Co. KG.

 

Dennoch können in der Stadt viele Sehenswürdigkeiten bestaunt werden. Hier zu nennen wäre die Stummsche Kapelle, der Neunkircher Grubenweg, Altes Hüttenareal Neunkirchen und die Stummsche Reithalle. Letzteres beherbergt  das ganze Jahr über regelmäßige Kleinkunstveranstaltungen. Aber auch der  Neunkircher Rosenmontagsumzug ist mit über 100.000 Besuchern der größte Umzug im Saarland. 

 

Neben den Umzug gibt es noch weitere Veranstaltungen, wie beispielsweise den Gutsweiherlauf , den Neunkircher Fahrradfrühling, den Citylauf, die Kirmes in Furpach, das Stadtfest, die Neunkircher Nächte, das Neunkircher Musical Projekt, das Oktoberfest mit verkaufsoffenem Sonntag  und natürlich im Dezember den Weihnachtsmarkt  und den Nikolauslauf.

 

Viele dieser Aktivitäten haben Sponsoren von ansässigen Unternehmen oder Franchiseunternehmen. Jeden ersten Montag im Monat gibt es einen Krammarkt und einen Flohmarkt. Aber auch der Wochenmarkt an jeden Mittwoch und Samstag lädt zum Verweilen ein. Einen guten Start ins Wochenende bekommt am Freitag zum Bauernmarkt. Für Musik, Theater und Kleinkunst wird ganzjährig im Bürgerhaus und der Stummschen Reithalle gesorgt.

Bundesland:Saarland
Landkreis:Neunkirchen
Ort:Neunkirchen
Fläche:75,10km²
Einwohner:48.330
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.