FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Neuss

Im Bundesland Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Düsseldorf in einer Höhe von 40 Metern über dem Meeresspiegel liegt die Stadt Neuss. Bei einer Fläche von 99,53 Quadratkilometern und einer Einwohnerzahl von 151.280 liegt die Bevölkerungsdichte bei 1520 Einwohnern pro Quadratkilometer. Die Stadt liegt am linken Niederrhein und auf der gegenüberliegenden Rheinseite von Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Weiterhin ist die Stadt die größte Stadt des Rhein-Kreises Neuss.

 

Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre römische Vergangenheit, den Rheinhafen und das Neusser Bürger-Schützenfest. In der Landesplanung ist die Metropole als Mittelzentrum eingestuft wurden. Die Großstadt ist die größte kreisangehörige Stadt in der Bundesrepublik Deutschland und somit nicht kreisfrei. Dennoch trägt die Stadt den Titel „Älteste Stadt Deutschlands“. Die Wirtschaft in dieser Region wird geprägt von der Industrie am in Neuss gelegenen Hafen. Auch das verarbeitendem Gewerbe und Dienstleistungsgewerbe gewinnt immer mehr an Bedeutung. Weiterhin gibt es zahlreiche andere Unternehmen und Franchiseunternehmen. Auch im Neusser Hafen überwiegen Ölmühlen, Massengut- und Containerumschlag. Weiterhin spielen in der Wirtschaft Eisen-, Aluminium- und Papierverarbeitung eine große und bedeutende Rolle. Die Lebensmittelindustrie ist auch hier stark vertreten. Die Bereiche Technologie, Logistik und Handel gewinnen immer mehr an Anerkennung und zahlreiche Unternehmen und Franchiseunternehmen schließen sich der Branche an. Ebenfalls für den Wirtschaftsstandort in der Großstadt Neuss spricht die gute Anbindung an das Luftdrehkreuz Flughafen Düsseldorf International.

 

Die durchschnittliche Kaufkraft der Neusser Bürger beträgt durchschnittlich 116 % des Bundesdurchschnitts. Die Arbeitslosenquote liegt bei 8,1 %, also 6.434 Menschen. Um einige Namen der Unternehmen und Franchiseunternehmen zu nennen, kann gesagt werden, dass diese in den Bereichen  in den Banken und Versicherungen, Chemie und Pharmazie oder Dienstleistungen sind. Namenswert in diesen Branchen sind Creditreform, RCI Banque, Rheinland Versicherung, 3M Deutschland GmbH, Janssen-Cilag, LeasePlan und der Sport-Informations-Dienst.

 

Im Handel gibt es Unternehmen oder Franchiseunternehmen wie ASICS Deutschland GmbH, Landgard Blumen & Pflanzen GmbH, MG Rover Deutschland, QVC GmbH, Toshiba Europe GmbH, Yakult Deutschland GmbH oder Yamaha Motor Deutschland. Auch die schon genannte Lebensmittel- und Futtermittelindustrie ist bedeutend. KOFU Tiernahrung Kottmann GmbH, Leuchtenberg Sauerkrautfabrik GmbH, Plange Georg GmbH & Co. KG oder Thomy-Nestlé sind nur einige Namen.

Bei den erwähnten Ölmühlen sind besonders WALTER RAU Neusser Öl und Fett AG, O. & L. Sels GmbH & Co. und Thywissen GmbH bekannt. Man erkennt, dass es ein starker Wirtschaftsstandort mit zahlreichen Unternehmen und Franchiseunternehmen ist.

 

Aber nicht nur wegen der guten Wirtschaft ist Neuss beliebt. Weltbekannt ist das Neusser Sauerkraut. Eine Spezialität, welche daraus entstanden ist, ist die „Nüsser Kappeswoosch“.  Das ist typisch deutsche Schweinefleischwurst mit Sauerkraut, die als Grill- und Fleischwurst sowie in Form von Fleischkäse erhältlich ist.

Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Landkreis:Rhein-Kreis Neuss
Ort:Neuss
Fläche:99,53km²
Einwohner:151.254
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.