FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Wilhelmshaven

Das 106,91 Quadratkilometer große Wilhelmshaven liegt im Bundesland Niedersachsen und hat 81.137 Einwohner. Die kreisfreie Stadt hat somit eine Bevölkerungsdichte von 759 Einwohnern pro Quadratkilometer. Die Stadt liegt an der Nordwestküste des Jadebusens und einer großen Meeresbucht an der Nordsee. Zugleich ist sie die größte Mittelstadt und eines der Oberzentren des Bundelandes. Desweiteren gehört sie zur Metropolregion Bremen/Oldenburg, welches eines von insgesamt elf europäischen Metropolregionen in der Bundesrepublik Deutschland ist.

 

Die Stadt hat nicht nur eine lange Geschichte an Unternehmen und Franchiseunternehmen vorzuweisen. Bekannt ist auch die damalige Einweihung als „erster deutscher Kriegshafen an der Jade“. Die ist mit der Entstehung und Entwicklung der deutschen Marine verbunden. Heut ist die Stadt der größte Standort der deutschen Marine und zugleich auch der zweitgrößte Standort der Bundeswehr. Zugleich ist Wilhelmhaven auch ein Standort zahlreicher wissenschaftlicher Forschungseinrichtungen, mit Instituten für Vogelforschung, eine deutsches Windenergie-Institut, anderen Forschungsinstituten und der Jade Hochschule.

 

Somit profitiert die Stadt nicht nur an seinen ansässigen Unternehmen und Franchiseunternehmen, sonder auch vom Tourismus, wegen der Nordseeküste. Mit ihren Einkaufsmöglichkeiten, touristischen Einrichtungen und Seebäderverkehr zur Hochseeinsel Helgoland zieht der Ort hauptsächlich Feriengäste aus den umliegenden Badeorten an. Den wirtschaftlichen Standort der Stadt sichern die Chemieindustrie, die Marine und die Hafenwirtschaft. Einige neue Wirtschaftsprojekte versprechen eine weitere Stärkung des Wirtschaftsstandorts Wilhelmshaven. Darunter zählen der Bau von Container- und Erdgasterminals im Hafen und die Erhöhung des Kohleumschlags in Verbindung mit dem Bau von neuen Kohlekraftwerken. Auch der Ausbau der Chemieindustrie und der Bau der Küstenautobahn sind geplant. International ist die Stadt vor allem durch den Ölhafen mit seiner Tankerlöschbrücke und der NWO-Pipeline bekannt. Hiermit wird auch ein enormer Teil der Rohölversorgung in der Bundesrepublik Deutschland sichergestellt.

 

Aber nicht nur diese Branchen und die dazugehörigen Unternehmen und Franchiseunternehmen sind für die Stadt wichtig. Mit einem eigenen Veranstaltungskalender können regelmäßig Veranstaltungen besucht werden. Diese  haben mit unter eine große regionale und überregionale Bekanntheit. Die „Lange Nacht der Museen“ ist eine  Veranstaltung von vielen Wilhelmshavener Museen, Ausstellungen und anderen kulturellen Einrichtungen. Desweiteren gibt es die Ausstellung zeitgenössischer Kunst aus der Großregion Nordwestdeutschland und der Niederlande namens NORDWESTKUNST. Auch nennenswert sind die Internationalen Osterjugendtage, der Gorch-Fock-Marathon, das Rüstersieler Hafenfest, das Südstrandwochenende als „Maritimes Funsport Festival & Südstrandfest“, das Volksfest Wochenende an der Jade, „Größtes Labskausessen der Welt“, das Voslapper Siedlerfest , das F'groden macht Spaß, das Internationale Behindertensportfest, der Siebethsburger Volkslauf , das Kulturkarussell, das „Das Regenfest“, der Tag des offenen Denkmals , die Jadeschau  und der JadeWeserPort-Cup.

 

Ja, die Stadt hat viele Möglichkeiten zu bieten. Neben Unternehmen und Franchiseunternehmen macht die Stadt auf sich zu sprechen mit viel Abwechslung.

Bundesland:Niedersachsen
Landkreis:Wilhelmshaven
Ort:Wilhelmshaven
Fläche:106,91km²
Einwohner:81.411
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.