FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Wolfenbüttel

Im Bundesland Niedersachsen und Landkreis Wolfenbüttel befindet sich der gleichnamige Ort Wolfenbüttel. Bei einer Größe von 78,6 Quadratkilometern und 53.427 Einwohner hat die Stadt eine Bevölkerungsdichte von 680 Einwohnern pro Quadratkilometer. Sie ist damit die größte Stadt des Landkreises.

 

Die Stadt ist zudem als Bischofsstadt mit Sitz der Kirchenregierung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Braunschweig bekannt. Des Weiteren ist sie Fachhochschulstandort und beheimatet einige mittelständische Unternehmen und Franchiseunternehmen.

 

Verschiedene Branchen gibt es in Wolfbüttel. Somit hat sich die Bäko mitte eG als eine Bäcker- und Konditorengenossenschaft in der Stadt etabliert. Auch das Bankhaus C. L. Seeliger ist eine Privatbank. In Wolfsbüttel hat sie aber ihren Sitz und Stammhaus. Die Eder Maschinenbau GmbH ist für Holzbearbeitungsgeräte, wie Spalt-, Schäl-, Schnitzgeräte bekannt. Und in diesem Marktsegment auch europaweit bekannt. 150 Mitarbeiter zählt die Ficosa International - Metallwarenfabrik Wilke GmbH & Co. KG. Diese Metallwarenfabrik entwickelt und produziert Rückspiegel für Busse, Landmaschinen, LKW und andere Nutzfahrzeuge. Der Karl Heinrich Möseler Verlag ist nicht nur irgendein Verlag, sondern ein Verlag für „klassische“ Musik. Unter den Logistik- Dienstleistern hat sich Lehnkering - Logistics & Services einen Manen verschafft. Hier wird für die Chemie- und Stahlbranche gearbeitet. Der wohl bekannteste Kräuterlikör der ganzen Welt stammt aus Wolfsbüttel. Die Rede ist vom guten Jägermeister.  Desweiteren gibt es Unternehmen und Franchiseunternehmen wie  MKN Maschinenfabrik Kurt Neubauer GmbH & Co., Reliatech Receptor Ligand Technologies GmbH, Schmidt-Kupplung GmbH, Volksbank Wolfenbüttel-Salzgitter eG und die Welger Maschinenfabrik GmbH. Alle diese Betriebe haben einen nationalen oder auch internationalen Ruf.

 

Für die Unterhaltung in der Stadt sorgen zwei Kinos, das Lessingtheater, verschiedene Tourneetheater und das im Schloss befindliche Schlosstheater.  Was unbekannt, aber dennoch interessant ist, ist das Wolfenbüttel auch eine Stadt der Musik ist. Das musikalische Leben wird auch durch die Bevölkerung geprägt, so gibt es zahlreiche Schulorchester, Chöre und Spielmannszüge sowie Blaskapellen.

 

Aber auch namenhafte Künstler stammen aus der Stadt. Veranstaltungen jeglicher Art können in einer der zwei großen Veranstaltungshallen durchgeführt werden. Aber auch Unternehmen und Franchiseunternehmen nutzen die Lindenhalle, sowie die KuBa-Halle.

Bundesland:Niedersachsen
Landkreis:Wolfenbüttel
Ort:Wolfenbüttel
Fläche:78,51km²
Einwohner:53.797
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.