FacebookTwitterGoogle+XingBlog

Franchise in Zwickau

Im Bundesland Sachsen, Direktionsbezirk Chemnitz befindet sich der 102,54 Quadratkilometer große Ort Zwickau. Mit 93.750 Einwohnern hat Zwickau eine Bevölkerungsdichte von 914 Einwohnern pro Quadratkilometer. Sie liegt im südwestlichen Teil des Freistaates und ist Sitz des Landkreises Zwickau. Desweiteren ist sie die viertgrößte Stadt Sachsens und somit ein Oberzentrum.

 

Zwickau gehört zur „Metropolregion Mitteldeutschland“. Neben Unternehmen und Franchiseunternehmen ist die Stadt vorwiegend durch die Automobilbranche geprägt. Manche nennen die Stadt auch Robert Schumann-Stadt Zwickau, das sie auch die Wiege der sächsischen Automobilindustrie ist. Die lange hundertjährige Tradition in der Automobilherstellung begann mit der Gründung der Horch- und Audi-Werke. Auch die Hochschule Zwickau ist die bekannteste Bildungseinrichtung in der Stadt. Dennoch Zwickau ist die Wiege der sächsischen Automobilindustrie. Aber es gibt auch weitere wichtige ansässige Unternehmen und Franchiseunternehmen. Dazu gehören Firmen wie die Volkswagen Sachsen GmbH mit einer täglichen Fertigungskapazität von 1200 Fahrzeugen im Fahrzeugwerk Zwickau-Mosel und dem zugehörigen Motorenwerk Chemnitz. Desweiteren von hoher Bedeutung sind GKN Deutschland GmbH, FES GmbH, Auto-Entwicklungsring Sachsen GmbH, Forschungs- und Transferzentrum e. V., Grammer System GmbH, GAZ Geräte- und Akkumulatorenwerk Zwickau GmbH, Johnson Controls Sachsen-Batterien GmbH & Co. KG, Johnson Controls Objekt Zwickau GmbH & Co. KG , Tower Automotive Presswerk Zwickau GmbH & Co. KG, Schwarz Pharma GmbH, Hersteller pharmazeutischer Produkte, Sasit Industrietechnik GmbH, Cray Valley Kunstharze GmbH, Gillet Abgassysteme Zwickau GmbH, HQM Sachsenring GmbH, Westermann Druck Zwickau GmbH und Förster & Borries. Dessen aber ungeachtet, bietet die Stadt eine breite Palette an Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten an.

 

Sehr beliebt unter den Veranstaltungen ist der internationale Robert–Schumann–Wettbewerb für Klavier und Gesang und der internationaler Robert–Schumann–Chor–Wettbewerb. Aber auch andere musikalische Feste, wie die Zwickauer Musiktage oder der „Young Lion“-Bandwettbewerb gewinnt viele Besucher. Das Zwickauer Stadtfest darf auch hier nicht fehlen. Da es eine Automobilstadt ist, gibt es natürlich auch eine AvD-Sachsen-Rallye. Das ist der Lauf zur Deutschen Rallye-Meisterschaft und weiterer kleinerer Rallyeserien. 

 

In zahlreichen Sportvereinen in Zwickau kann man seinen sportlichen Aktivitäten freien Lauf lassen. Dienlich dazu sind auch die Sportanlagen des Westsachenstadions, des Sportforums Sojus 31 oder Sporthalle Neuplanitz. Viele Bäder, wie das Johannisbad, die Schwimmhalle Flurstraße, das 04-Bad, das Freibad Crossen oder das Strandbad Planitz laden zusätzlich zum plantschen ein.

 

Neben Unternehmen, Franchiseunternehmen und Autostadt gibt es in Zwickau auch andere Sachen zu entdecken.

Bundesland:Sachsen
Landkreis:Zwickau
Ort:Zwickau
Fläche:102,54km²
Einwohner:94.887
© Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2010

Das Franchise-Team

Benjamin Dawo
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 271
benjamin.dawo@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Michael Horn
Franchise-Experte Hausbau

036254 / 75 - 273
michael.horn@towncountry.de

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das 1997 in Thüringen gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit rund 300 Franchise-Partnern. Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen.

 

Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung von drei im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefen, die das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduzieren. Unternehmensgründer Jürgen Dawo wurde mit dem „Strategiepreis 2009“ ausgezeichnet. Die Harvard Clubs of Germany zeichneten Gabriele und Jürgen Dawo mit dem „Deutschen Unternehmer Preis 2010“ in der Kategorie Franchise aus.