Town & Country Franchise International GmbH

Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen

Tel.:  036254 / 75-272
Fax:  036254 / 75-140
E-Mail: infofranchisepartnerschaftde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Mehr Erfolg mit Franchise - Bietet Franchise die sicherere Perspektive?

Nicht auf die eigene Geschäftsidee vertrauen müssen, sondern von einem bereits erprobten Geschäftskonzept profitieren – auf dieser Idee beruht das Franchise-Prinzip. Aber sind die Erfolgsaussichten bei einer Gründung mit Franchise darum besser?

Franchise fußt auf der Partnerschaft von Unternehmern, von denen einer dem anderen seine Geschäftsidee als Franchise-Geber zur Verfügung stellt. Dieses Konzept des Franchise-Gebers ist schon erprobt und es existieren idealerweise bereits ein oder mehrere Referenzbetriebe, von deren Erfahrungswerten der Franchise-Nehmer profitieren kann. Die Gründung mit Franchise scheint damit eine vermeintlich sicherere gegenüber der „herkömmlichen“ Unternehmensgründung, da der Erfolg planbarer scheint. Damit kann Franchise eine völlig neue Perspektive für angehende Unternehmer darstellen, die sich nicht ohne eine gewisse Sicherheit selbstständig machen möchten.

Das macht die Franchise-Gründung einfacher

Franchise gilt als einer der sichersten Wege für den Schritt in die Selbstständigkeit. „Tatsächlich gelingt dem Gründer mit der Unterstützung des Franchise-Gebers in der Regel ein vergleichsweise schneller Markteintritt und das Risiko ist durch das Know-how des Gebers geringer. Hält man sich an die Empfehlungen des Gebers, der häufig von einem reichen Erfahrungsschatz profitieren kann, stehen die Voraussetzungen für den langfristigen Erfolg des eigenen Unternehmens sehr gut“, erklärt Benjamin Dawo, Leiter des Gründungsmanagements bei Town & Country Haus. Dafür muss man jedoch bereit sein, Ratschläge und Empfehlungen anzunehmen und zu befolgen. Für Gründer, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, um endlich ihr eigener Herr zu sein, kann dies einen Widerspruch darstellen. Man sollte sich darum vorher Gedanken machen, ob man tatsächlich bereit ist, Unterstützungsangebote oder sogar bestimmte Vorgaben anzunehmen, umzusetzen und einzuhalten. 

Auch die Gründung mit Franchise bleibt eine Gründung

Trotz aller Unterstützung, garantiert ist der Erfolg auch bei einer Gründung als Franchise-Partner nicht. „Wir helfen unseren neuen Partnern dabei, die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Unternehmen zu schaffen. Umsetzen muss der Partner die notwendigen Schritte dann aber selbst. Dazu sind vor allem eine Unternehmer-Mentalität und das entsprechende kaufmännische Verständnis unbedingt notwendig“, so Benjamin Dawo.

Franchise als neue Perspektive

Neben einer sichereren bietet Franchise vielen Fachkräften in erster Linie eine neue Perspektive. Viele angestellte Fachkräfte träumen davon, für das eigene Unternehmen die Verantwortung zu tragen und so einen neuen Karriereweg einzuschlagen. Gerade für diese Personengruppe bietet die Franchise-Wirtschaft zahlreiche Optionen, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.